Spessartmarkt in Joßgrund
04.06.2018

Spessartmarkt in Joßgrund

Spessartmarkt lädt ein zum Entdecken & Genießen

Ein neues Genussevent feiert Premiere: Am Samstag, 30. Juni und Sonntag, 1. Juli 2018 findet von jeweils 10 bis 18 Uhr im Burgwiesenpark Burgjoß der erste Spessartmarkt statt. 

Mit einem bunten Markttreiben und einem vielfältigen Programm für die ganze Familie laden die Veranstalter, die Gemeinde Jossgrund in Kooperation mit SPESSARTregional, Spessartbund e.V. und Archäologisches Spessartprojekt e.V., zum Entdecken und Genießen ein.

Rund 30 Stände bestimmen das Marktgeschehen in der idyllischen Parkanlage. Sie erwarten die Besucher mit allerlei kulinarischen Köstlichkeiten wie auch Kunsthandwerklichem aus dem bayerischen wie hessischen Spessart. Ob Wildspezialitäten, Ziegenfleisch oder -käse, Spessartflatscher oder fränkische Weine – für jeden Geschmack ist etwas Leckeres aus dem Spessart dabei und das Bummeln durch den Park wird zum Genuss. Zeitgleich findet an beiden Tagen ein buntes Programm mit Musik- und Tanzvorführungen, unterhaltsamen Geschichten, einer Marktrallye sowie Informationen und Kostproben regionaler Erzeuger statt. Langweilig wird es auch den Kleinen nicht. Sie können am Treffpunkt für Familien mit Holz werkeln, Biberfährten lesen lernen oder Geschichten aus dem Spessart lauschen. Wer auch die nähere Umgebung besser kennenlernen möchte, kann dies bei einer Rundwanderung auf der „Spessartfährte“ unter fachkundiger Führung tun. Aus- und Einblicke in Landschaft und Kulturgeschichte des Spessarts bieten auch gemeinsame Radtouren zum Spessartmarkt entlang der „Perlen der Jossa“.

Nach dem Markttreiben ist am Samstagabend Zeit für „Kulinarik & Dialekt“. Zu Geschichten, Gedichten und Gesang in Spessart-Mundart gibt es feine kulinarische Besonderheiten, gepaart mit frisch gezapftem Bier, perlendem Secco oder fränkischem Wein.

Das gesamte Programm findet sich unter www.jossgrund.de und www.spessartregional.de.